kürzlichen Tod ihres Mannes

#1 von Nobbi , 01.05.2011 14:42

Die alternde Tante Beatrice war eine 93-jährige Frau, die besonders verzagt war über den kürzlichen Tod ihres Mannes. Sie beschloss, sie würde sich einfach umbringen und ihn in den Tod beizutreten. Denken dass es am besten wäre, es schnell vorüber zu bekommen, nahm sie seiner alten Armee Pistole heraus und traf die Entscheidung, sich in das Herz zu schießen, da es schon schlecht zerbrochen war. Nicht wollen das lebenswichtige Organ vermissen, und einem Krüppel und eine Belastung für jemanden zu sein, rief sie ihre Arztpraxis auf, um ganz genau zu wissen, wo das Herz einer Frau sein würde. Der Arzt sagte: "Kurz unterhalb Ihrer linken Brustwarze!" Gesagt, getan - genau da schoss sie sich hin ...... und traf das Knie...




Der, mit dem die Macht ist !!

Gruß Nobbi


Ortsgruppe Köln - Worringen


 
Nobbi
Rheinland Foren Gott
Beiträge: 2.223
Registriert am: 02.06.2010


   

Lustig und Genial
ERST LESEN!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen